Hinweis

Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/layout-imgs/logo-hgw.svg'

Weihnachtlicher Zucchinikuchen

Besinnliche Adventszeit

Rezept für einen weihnachtlichen Zucchinikuchen

(für kleine Gemüseverweigerer geeignet) 

 

Zutaten:

6 Eier (Gr. M)
250 g brauner Zucker
Mark einer halben Vanilleschote
200 ml Pflanzenöl (je nach Geschmack Sonnenblumen- oder Kokosöl)
400 g geraspelte Zucchini (mit Schale)
200 g gemahlene Mandeln
300 g Mehl
1 TL Backpulver
1 TL Natron
2 EL Backkakao
je nach Geschmack Kuchenglasur 

 

Zubereitung:

Die Eier mit dem Zucker und dem Vanillemark schaumig rühren, langsam das Öl unterrühren. Danach die geraspelten Zucchini mit den gemahlenen Mandeln unterheben. Das Mehl mit dem Backpuler, dem Kakao, Zimt und dem Natron vermengen und danach unter die Zucchinimasse rühren. 

Den flüssigen Teig auf ein Backblech mit Backpapier geben und bei ca. 160 Grad für 45 Minuten backen.

Der abgekühlte Kuchen kann nach belieben z.B mit Schokoglasur, Sternen, usw.  dekoriert werden.