Hinweis

Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/layout-imgs/logo-hgw.svg'

Hofmanns Genusswelt - Rumtopf Rezept | Lecker und toll zum Verschenken

Rezept für einen selbstgemachter Rumtopf

Nicht nur, aber besonders zu Weihnachten ist ein Rumtopf eine tolle Geschenkidee. Damit dieser pünktlich zum Fest perfekt schmeckt ist jetzt der richtige Zeitpunkt um den Rumtopf vorzubereiten. Wir haben für Sie hier ein Rezept mit dem Sie einen wunderbaren Rumtopf zum Verschenken zaubern können:

"Hofmanns Genusswelt"  Rumtopf - Rezept

Um die Zutaten gut durchziehen zu lassen, benötigen Sie ein ca. 5 Liter fassendes Tongefäss

Bei der Zubereitung fangen wir mit den Erdbeeren an. Nehmen Sie 500 Gramm Früchte und teilen die in mundgerechte Stücke.  Geben sie anschließend 500gr Zucker dazu und lassen alles eine Stunde ziehen. Übergießen sie dann die Früchte mit einem Rum der mindestens 50% Alkohol hat. Die Früchte sollten komplett bedeckt sein.

Im Verlauf der kommenden Monate geben sie weitere Früchte wie z.B. Himbeeren, Heidelbeeren, Aprikosen, Brombeeren, Sauerkirschen, Birnen und Pflaumen hinzu. Optimal für einen tollen Rumtopf sind richtig reife Früchte. Geben Sie 500  Gramm je Frucht (wieder geteilt in mundgerechten Stücken) und 250 Gramm Zucker hinzu. Jeweils mit Rum auffüllen, so dass die Früchte komplett bedeckt sind.sie ausreichend Rum dazu ,so das immer alle Früchte bedeckt sind.

Im November sollte der Rumtopf dann gut durchgezogen sein und kann in kleine Gläser zum Verschenken abgefüllt werden.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Zubereitung und beim Verschenken.

... übrigens, falls sie nicht wissen welcher Rum der Beste ist. Am 09 Juni haben wir noch ein Rum Tasting. Da erfahren sie mehr dazu.